Vorschau

Vorschau

Die Corona-Bedingungen erlauben keine verlässliche Planung.

Im Sommersemester 2021 war die Einstudierung einer Messe für Chor und zwei Orgeln von C. Saint-Saèns (100. Todestag) projektiert. Da die Pandemie-Lage keine Chorauftritte in größerer Besetzung erlaubt, kommt das Projekt wohl nicht zustande. Allerdings wäre die Instrumentalbesetzung mit nur zwei virus-unverdächtigen Orgeln durchaus Corona-kompatibel …

 

Im Wintersemester 2021/22 soll zunächst – sofern Corona das erlaubt – bereits am 7. November das für das Beethovenjahr 2020 geplante Projekt nachgeholt werden:

Ludwig van Beethoven, 9. Sinfonie

Konzert mit weiteren Erlanger Chören, Ltg. Dorian Keilhack, Heinrich-Lades-Halle.

Geprobt würde dafür mit Intensivproben kurz nach Semesterbeginn (Wochenende 30.10. bis Mo 01.11.).