Navigation

Musiktheorie

Musiktheorie & Gehörbildung

Termin: Dienstags von 16:15 – 17:45 Uhr
Raum: Orangerie, Eingang A, Seminarraum im Obergeschoss

Unterrichtsbeginn am Dienstag den 21. April 2020

 

In dem Kurs werden zunächst bekannte Stücke vom Dozenten
auf dem Klavier vorgespielt. Die Kursteilnehmer schreiben
die Stücke nach dem Gehör auf.

Im letzten Semester hatten wie Schlager wie „Für Elise“,
„Rondo alla turca“ oder „Yesterday“ auf dem Programm.

Das Gehörte wird anschließend harmonisch und formal untersucht.

Aufgrund der überschaubarer Größe der Gruppe kann der Dozent
den Schwierigkeitsgrad den jeweiligen Teilnehmern anpassen.

Eine Anmeldung im Voraus ist nicht notwendig. Es fallen keine
Gebühren an.

Aktueller Hinweis:

Da Präsenzlehre derzeit nicht möglich ist, bitte bei Interesse vorab
Kontakt mit dem Dozenten aufnehmen.

Bringen Sie bitte ein Notenpapier mit!

Die Veranstaltung in UnivIS finden Sie hier.

Falls eine Fehlermeldung „Referenzseite veraltet“ erscheint, klicken Sie
unten auf den Button „Trotzdem versuchen“.

Zurück zum Unterricht